Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Dr. med. Burkhard Dippe

Dr. med. Burkhard Dippe ist Facharzt für Plastische und Schönheitschirurgie, Wiederherstellungschirurgie bei der Berger Klinik in Frankfurt/Main, Deutschland.

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Spezialgebiete:

  1. Plastische und Ästhetische Chirurgie
Zur Person:

Dr. Burkhard Dippe hat zu Beginn seines beruflichen Werdegangs zunächst eine Facharztweiterbildung für Chirurgie auf universitärer Ebene absolviert. Seine eigenständigen wissenschaftlichen Projekte wurden viele Jahre von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert. Dank Unterstützung der Deutschen Forschungsgesellschaft (DFG) – und über deren wissenschaftliche Projektförderung hinaus – konnte er ein einjähriges Ausbildungsstipendium für experimentelle Mikrochirurgie an einer amerikanischen Universität wahrnehmen.

Nach seiner vollständigen Weiterbildung zum Facharzt für Chirurgie war Dr. Burkhard Dippe fünf Jahre in der Abteilung für Plastische Chirurgie und Wiederherstellungschirurgie des Markus-Krankenhauses Frankfurt zunächst als Facharzt dann als Oberarzt tätig. International anerkannte Chefärzte haben dieser Klinik zu einer großen Bekanntheit verholfen. Die Ästhetische Chirurgie ist dort bis zum heutigen Tag ein wesentlicher Schwerpunkt innerhalb eines umfassenden plastisch-chirurgischen Leistungsspektrums.

Über eine umfassende chirurgische Fachkompetenz hinaus hatte Dr. Burkhard Dippe zu Beginn seiner eigenständigen Berufsausübung im Jahre 2002 besondere Fähigkeiten in mikrochirurgischen Techniken erworben. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten in medizinischen Zeitschriften und Büchern publiziert sowie Vorträge auf Kongressen und Symposien gehalten.

Studium und Promotion:

1976 – 1982

Humanmedizin, Goethe-Universität Frankfurt

1982 – 1983

Praktisches Jahr, Wahlfach Gynäkologie und Geburtshilfe Stadtkrankenhaus Offenbach

1983

Approbation als Arzt

1986

Promotion zum Doktor der Medizin (magna cum laude)

Kliniktätigkeit:

1984 – 1987

Zentralkrankenhaus St. Jürgen, Bremen:
Allgemeinchirurgie / Prof. Dr. med. I. Klempa

1987 – 1988

The University of Chicago, Chicago, USA:
Mikrochirurgie / Prof. Dr. Th. J. Krizek, Prof. Dr. Ch. Broelsch / Stipendium Deutsche Forschungsgemeinschaft

1988 – 1994

Klinikum Goethe-Universität Frankfurt, Zentrum der Chirurgie:
Allgemeinchirurgie / Prof Dr. med. A. Encke // Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie / Prof. Dr. med. P. Satter // Traumatologie, Wiederherstellungs- und Handchirurgie / Prof. Dr. med. A. Pannike // Neurochirurgie / Prof. Dr. med. Dr. h. c. R. Lorenz

1995 – 2000

Markus-Krankenhaus, Frankfurt:
Plastische Chirurgie, Wiederherstellungs- und Handchirurgie / Priv. Doz. Dr. med. K. Exner

Eigenständige Praxisführung:

2002 – 2018

Praxis in Bad Homburg

Seit 2018

Ärztliche Leitung von Plastische-Chirurgie-Frankfurt.de

Kontakt:

Plastische-Chirurgie-Frankfurt.de
Ärztliche Leitung Dr. Burkhard Dippe

Luginsland 1
60313 Frankfurt am Main
Telefon:  +49 (0)69 - 173 20 10 70
info@plastische-chirurgie-frankfurt.de
www.plastische-chirurgie-frankfurt.de