*** Es besteht weiterhin Maskenpflicht für Personal, Patienten und Besucher. ***

Kosmetische Fachbereiche:

Dauerhafte Hautverjüngung für Damen und Herren

Wirkungsvoll das Hautbild verbessern mit Laser, Microneedling und Plasma Pen

Erschlaffte Haut, vergrößerte Poren, durchschimmernde Gefäße und Falten: individuelle Dispositionen sowie das Alter hinterlassen oft deutlich sichtbare Spuren im Gesicht und auf der Haut im Allgemeinen. Wenn Cremes und eine gesunde Ernährung nicht zum Erfolg führen, kann der Einsatz moderner Technologien, wie Laser-, Microneedling- oder Plasma-Verfahren helfen, um das Hautbild nachhaltig zu verbessern sowie zu verjüngen und infolge die Lebensqualität spürbar zu steigern.

Berger Klinik Beauty bietet Ihnen die modernsten, effektivsten und zugleich schonendsten Behandlungsmethoden, um Ihr Hautbild nachhaltig zu verbessern und eine vitale, jugendliche Ausstrahlung wiederzuerlangen. Die Behandlung in unseren modernen Räumen in Frankfurt wird ausschließlich von geschultem und erfahrenem Fachpersonal durchgeführt. Informieren Sie sich: Beratungstermin vereinbaren!

Welche Methoden zur Hautverjüngung und Hautverfeinerung werden in unserer Frankfurter Privatklinik angeboten?

Effektiver und auf Dauer auch kostengünstiger als der Einsatz von Cremes ist es, mittels spezieller Methoden das Hautbild zu verbessern. Dazu gehören Laser-, Microneedling- und Plasma-Verfahren. Diese drei Methoden sind erprobt, haben sich im Behandlungsalltag erfolgreich bewährt und bieten ästhetisch überzeugende Ergebnisse. Zum Beispiel können Falten im Augen- und Mundbereich, Alters- und Pigmentflecken und andere Hauterscheinungen damit wirksam beseitigt werden.

Eine ästhetische Hautstraffung ohne OP ist möglich!

Neben der schonenden Behandlung liegt ein weiterer Vorteil der so vorgenommenen Hautverjüngung in der Qualität der Ergebnisse, die bspw. im Vergleich zu einer Injektion von Botulinumtoxin (z.B. Botox) sehr natürlich wirken.

Welche der genannten Behandlungsmethoden sich im konkreten Fall empfiehlt, hängt vom jeweiligen Hautbild sowie der individuellen Neigung ab. Die in der Berger Klinik praktizierenden Hautspezialisten stehen gerne für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung, um die individuell optimale Methode zu finden, nachhaltig das Hautbild zu verbessern.

In der Frankfurter Privatklinik kommen zur Hautverjüngung und Hautbildverbesserung aufgrund ihrer herausragenden Ergebnisse die folgenden drei Behandlungsgeräte zum Einsatz, die erprobte Technik mit dem neuesten Stand der Forschung kombinieren:

Produkt- und Behandlungsvorstellung für ein amerikanisches Laser-Peel-System von Hollywood Spectra. Dss Banner wird vom Goldenen Logo des Herstellers angeführt. Danach kommen Headline und Bulletpoints mit Vorteilen. Neu, steht im türkisenen Farbkreis.
Hautbildverfeinerung mit fraktioniertem Laser-System von Hollywood Spectra™ Laser Peel®

Hollywood Spectra™ Laser Peel® ist ein modernes Laser-Peeling mit patentierter Laser-Toning-Funktion zur Hautbildverfeinerung oder Hautverjüngung. Die Laserpeeling-Behandlung im Gesicht ist schmerzfrei und bewirkt ein frischeres, ebenmäßigeres Hautbild in nur wenigen Minuten. Sie wird in unserer Praxis in Frankfurt vorgenommen, nach der Anwendung können unsere Patientinnen und Patienten sofort wieder allen gewohnten Tätigkeiten nachgehen.

So funktioniert die Behandlung mit dem Hollywood Spectra™ Laser Peel®:

Zuerst wird eine patentierte Carbon-Lotion aufgetragen. Während die Lotion in die Haut einwirkt, dringt sie tief in die Poren ein. Im Anschluss wird die mit der Carbon-Lotion versehene Haut mit dem Hollywood Spectra™ Laser Peel® behandelt. Dabei wird die Laserenergie in drei Stufen eingesetzt, wodurch die Lotion zunächst erhitzt wird und dann verdampft. Durch diesen Prozess kommt es zu einer tiefgreifenden Hautreinigung und einem Verfeinern des Hautbilds. Zudem löst die Laserenergie im Gewebe eine regenerative Reaktion aus, in deren Folge sich neue Kollagen- und Elastin-Fasern bilden. Das Ergebnis des Carbon-Laser-Peelings mit Hollywood Spectra™ Laser Peel® ist eine strahlende, verjüngte und gestraffte Haut.

Haben Sie Fragen? Sind Sie an einem Beratungstermin interessiert? Kontaktieren Sie das Frankfurter Schönheitszentrum für medizinische Kosmetik!

Gerätbeschreibung: Hollywood Spectra™ Laser Peel®

Der Hollywood Spectra™ Laser Peel® ist ein hocheffizientes Laser-Peeling mit patentierter Laser-Toning-Funktion zur Hautverjüngung und Hautbildverbesserung. Die Hollywood Laser Peel® Behandlung basiert auf der neuen, leistungsstarken Hollywood Spectra™ Laserplattform. Die Laser arbeiten mit ultrakurzen Impulsen und liefern einen extrem hohen photo-akustischen Spitzenpuls. So können Falten, Pigmentflecken, Narben und andere unerwünschte Hautbilder sehr wirksam und zugleich äußerst schonend entfernt werden. Zugleich wird die Kollagenproduktion stimuliert für eine nachhaltige, körpereigene Hautstraffung und Revitalisierung. Dies macht den Hollywood Spectra™ Laser Peel® zur idealen Wahl, um erfolgreich das Hautbild zu verbessern und wieder zum Strahlen zu bringen.

Die Laser-Plattform Hollywood Spectra™ zeichnet sich durch die kürzeste Pulsdauer im Bereich gütegeschalteter Laser-Systeme aus. Für die Patientinnen und Patienten hat das entscheidende Vorteile: Die ultrakurze Pulsdauer minimiert die thermischen Auswirkungen auf die Haut, wodurch Gewebeschäden wirksam verhindert werden können. Zudem wird das Risiko von Entzündungen und Nebenwirkungen drastisch gesenkt. Somit bietet ein Laser-Peeling mit dem Hollywood Spectra™ Laser Peel® höchste Sicherheit und einen großen Behandlungskomfort bei der Hautverjüngung und Hautstraffung.

Hollywood Spectra™ ist das erste Laser-System, das von der US-Arzneimittelbehörde FDA zur Behandlung von Melasma (eine Form der Hyperpigmentierung) zertifiziert und zugelassen wurde. Auch für Europa hat dieser fortschrittliche Hochleistungslaser die Zertifizierung erfolgreich durchlaufen. Die Effizienz und Sicherheit dieses Lasers ist durch klinische Studien belegt. Wir bieten Ihnen nun auch in Frankfurt die Möglichkeit, mit dem Hollywood Spectra™ Laser Peel® schonend und wirksam ihre Haut zu verjüngen und wieder ein ebenmäßigeres Hautbild zu erlangen.

Hautbild verfeinern lassen mittels Plasma Pen ("Beauty Monster Black")

Das Plasma Lifting mittels Plasma Pen empfiehlt sich zur effektiven Hautstraffung sowie zur nachhaltigen Gewebeerneuerung und Stimulation der Widerstandsfähigkeit des Gewebes. Bei dem Plasma handelt es sich um ionisiertes Gas, das direkt auf die Membran der Hautzelle einwirken kann: Zwischen der Spitze des Plasma Pens und dem Behandlungsareal ereignet sich eine Plasma-Entladung, die die oberste Hautschicht sublimiert. Die Entladung wirkt zusätzlich energetisierend auf das Spannungspotenzial der Membranen und darüber hinaus bis tief in die Kollagenfasern der Dermis (mittlere Hautschicht) aus. Vor der Behandlung wird ein Spezialgel aufgetragen, um die Leitfähigkeit der Haut zu verbessern. Durch die Wärme ziehen sich die Kollagenfasern zusammen, was eine Straffung und somit ein glatteres Hautbild zur Folge hat. Daneben wird der Aufbau neuer kollagener Fasern angeregt.

Das Besondere: diese Methode liefert ein sofort sichtbares Ergebnis mit lang anhaltender Wirkung – und das äußerst gewebeschonend ohne Narkose, Schnitte und Narben. Wie lange die erzielte Hautverjüngung anhält, hängt von verschiedenen, teils beeinflussbaren Faktoren wie Ernährung, Rauchen, ausgesetzter Sonnenstrahlung u. ä. ab.

 

Gerätbeschreibung: Plasma Pen "Beauty Monster Black" für eine Plasma Hautbehandlung

Bei dem Plasma Pen "Beauty Monster Black" handelt es sich um eine neue, progressive ablative Behandlungstechnologie, die eine sanfte und zugleich hocheffiziente Hautstraffung ermöglicht. Bei der Entwicklung dieses Behandlungsgerätes sind die Forschungserkenntnisse der NASA-Wissenschaft im Bereich Plasma-Energie eingeflossen. Das physikalische Grundprinzip ist einfach: durch zugeführte Energie lassen sich Aggregatzustände und Oberflächeneigenschaften im gewünschten Sinne verändern – in der Industrie sind Plasma-Verfahren als Alternative zu chemischen Vorbehandlungen bereits seit vielen Jahren im Einsatz.

Die spezielle Stickstoff-Plasmatechnik des Plasma Pen bewirkt eine kontrollierte Erwärmung der Haut, die eine regenerative physiologische Reaktion der Haut stimuliert. Durch die spezielle Plasma-Spitze ist eine ultrapräzise Behandlung möglich, die die umgebenden Hautareale vor jeglicher Einwirkung schützt. Je nach gewählter Plasma-Spitze lässt sich die Entladungsintensität steuern, wodurch auch sensible Hautpartien behandelt werden können. Dies macht die Hautbehandlung und Hautstraffung mit dem hochmodernen "Beauty Monster Black" Plasma Pen zu einer schonenden und zudem preisgünstigen Alternative zu chirurgischen Eingriffen.

Grafik für Hautverjüngung mit medizinischer Microneedling-Methode. Drei Ausschnitte von Hautpartien. Mit fahler alter eingefallener Haut vor der Behandlung. Feine Nadeln, die Collagen unter die Haut spritzen, und eine erholte, jung wirkende Haut danach.
Hautbild verfeinern lassen mittels Microneedling (Dermapen4®)

Der in der Berger Klinik Frankfurt verwendete Dermapen4® ist in den Bereichen Hautbildverbesserung, Hautstraffung und Hautverjüngung eine gute Alternative zum fraktionierten Laser sowie zum Plasma Pen. Anders als der Name vermuten lässt, handelt es sich beim Microneedling – auch bekannt als Collagen-Induktions-Therapie (CIT) – um eine vergleichsweise sanfte und schmerzarme Behandlungsmethode.

Mittels kleiner, schnell arbeitender Mikronadeln wird die oberste Hautschicht gezielt stimuliert. In der Folge setzt die Haut einen Regenerations­mechanismus in Gang, bei dem die Sauerstoffproduktion angeregt und wertvolle körpereigene Wirkstoffe wie Elastin, Kollagen und Hyaluronsäure ausgeschüttet werden. Das Ergebnis ist eine spürbar straffere und vitalere Haut. Der eingesetzte Dermapen4® ist ein Hochleistungsprodukt mit einzigartigen patentierten Technologien. Es gilt als leistungsfähigstes Behandlungsgerät im Bereich Microneedling: bis zu 1.900 Stiche pro Sekunde sind möglich, was für eine hohe Effizienz bei kurzer Behandlungsdauer sorgt.

Gerätbeschreibung: Dermapen4® für medizinisches Microneedling

Der Dermapen4® ist eines der fortschrittlichsten Behandlungsgeräte mit einzigartigen patentierten Technologien, welches im anspruchsvollen Bereich des medizinischen Microneedlings sehr gute Ergebnisse verspricht. Er verfügt über 16 sehr feine, perfekt sterile Nadeln, die exakt vertikal über der Haut positioniert werden können, was eine schmerzarme Behandlung ermöglicht. Dank einstellbarem Tiefenbereich von 0,0 mm bis 3,0 mm und einer Arbeitsgeschwindigkeit von bis zu 1.900 Stichen pro Sekunde, ist eine präzise Anwendung bei verkürzter Behandlungsdauer möglich. Der Dermapen4® eignet sich für die allgemeine Hautbildverbesserung sowie speziell zur Narbenbehandlung, Faltenreduzierung, Hautstraffung und zur Behandlung von Dehnungsstreifen.

Welche Körperregionen können bei Berger Klinik Beauty in Frankfurt behandelt werden?

Eine Hautbildverbesserung kann grundsätzlich an allen Körperregionen vorgenommen und erfolgreich durchgeführt werden. Entsprechend breit ist das Leistungsspektrum im Bereich Hautbildverbesserung. Berger Klinik Beauty hat sich auf die Bereiche Gesicht, Hals und Dekolleté sowie Hände spezialisiert.

Je nach Präferenz sowie nach individueller Ausprägung des zu behandelnden Hautbildes, kann sich der Einsatz eines fraktionierten Lasers, der Microneedling-Therapie oder der Plasma-Technologie empfehlen. So können bspw. erschlaffte Haut und kleine Fältchen sehr gut mit dem Dermapen4® behandelt werden, während für die Pigment-Therapie oder zur Beseitigung tieferer Falten häufig der Einsatz des Lasers Revlite®SI oder des Plasma Pens bessere Ergebnisse versprechen.

Berger Klinik Beauty bietet in Frankfurt den professionellen Einsatz von fraktioniertem Laser, Microneedling und Plasma-Therapie im Rahmen der Hautbildverbesserung im Gesicht, am Hals, im Dekolleté und an den Händen vor allem für folgende Bereiche:

  1. Faltenbehandlung
  2. Hautstraffung
  3. Hautverjüngung
  4. Porenverfeinerung

Ein weiteres Anwendungsgebiet ist das Beseitigen von Sommersprossen. Die Hautverbesserung und Hautverjüngung am gesamten Körper sind ebenfalls möglich. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie einen individuellen Behandlungswunsch haben!

Wie viele Behandlungen sind notwendig, um das Hautbild dauerhaft zu verbessern?

Hautbild verbessern mit fraktioniertem Laser

Je nach Hautbild und Größe der zu behandelnden Hautregionen beträgt eine Behandlungssitzung 20 bis 60 Minuten. In der Regel reichen zwischen 3 bis 6 Sitzungen im Abstand von rund 2 bis 5 Wochen aus, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Durch die Laserbehandlungen bildet die Haut neue, feste Fasern und regeneriert sich. Der genaue Behandlungsverlauf wird im Rahmen eines individuellen Beratungsgesprächs festgelegt.

Hautbild verbessern mit Mircroneedling

Eine Microneedling-Behandlungssitzung dauert je nach Hautbild und Größe der zu behandelnden Hautregionen etwa 45 Minuten. I. d. R. reichen bereits 3 bis 6 Sitzungen im Abstand von 2 bis 4 Wochen aus, um lang andauernde Ergebnisse zu erzielen. Diese sind bereits nach wenigen Tagen sichtbar und bilden sich in den folgenden Wochen voll aus. Wie viele Behandlungen notwendig sind, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, wird im Vorfeld im Rahmen einer individuellen Beratung besprochen.

Hautbild verbessern mit dem Plasma Pen

Einer der großen Vorteile einer Hautbehandlung mit einem Plasma Pen ist der sofort eintretende Effekt. In der Regel genügt bereits eine Anwendung der Plasma-Technologie, um ein zufriedenstellendes und lange währendes Ergebnis zu erzielen. Bei anspruchsvolleren Hautarealen können auch bis zu 3 Behandlungssitzungen erforderlich sein, zwischen denen ein Zeitraum von etwa 8 Wochen liegen sollte, damit sich die Haut erholen kann. Wie viele Behandlungen im Einzelfall notwendig sind, um das gewünschte Resultat zu erzielen, wird im Vorfeld bei einem individuellen Beratungsgespräch geklärt.

Welche Nebenwirkungen hat die Hautverjüngung mit fraktioniertem Laser, Microneedling und Plasma Lifting?

Nebenwirkungen bei Laser-Hautverjüngung

Bei der, in der Berger Beauty Frankfurt von qualifiziertem Fachpersonal vorgenommenen, Laser-basierten Hautverfeinerung handelt es sich um eine minimalinvasive, hautschonende Behandlung, die von den meisten Menschen als schmerzarm wahrgenommen wird. Bei dem verwendeten Laser-System handelt es sich um einen präzisen, nicht-ablativen, also nicht-abtragenden Laser. Dadurch können die bekannten Nebenwirkungen ablativer Laser, wie eine lange Erholungsphase der Haut, vermieden und die Nebenwirkungen im Allgemeinen auf ein Minimum reduziert werden.

Je nach individuellem Hauttyp und individueller Verfassung können die Behandlungsergebnisse variieren. In einigen Fällen kann es zu leichten Rötungen und Schwellungen der behandelten Hautregionen kommen, die allerdings nach kurzer Zeit wieder abklingen. In den allermeisten Fällen hat sich die Haut nach wenigen Tagen vollständig von der Behandlung erholt. In seltenen Fällen kann es zu Infektionen oder einem Herpesausbruch kommen, was meistens an einer nicht adäquaten Pflege nach dem Eingriff bzw. einem bereits im Körper schlummernden Herpes-Virus liegt.

Nebenwirkungen bei Microneedling-Behandlungen

Die Hautverjüngung mittels Microneedling-Technologie führt bei leichten bis mittleren Behandlungsanforderungen zu vergleichbaren Ergebnissen wie das Lasern der Haut. Diese Methode gilt ebenfalls als schmerzarm und risikoarm. Bei Bedarf kann eine betäubende Creme vor der Behandlung aufgetragen werden, was i. d. R. jedoch nicht notwendig ist. Wie bei der Laserbehandlung kann es auch bei dem Microneedling in einigen Fällen zu leichten, kurzweiligen Rötungen und Schwellungen der behandelten Hautpartien kommen. Diese können bei Bedarf mit Make-up abgedeckt werden, sodass nach einer Microneedling-Therapie keinerlei Einschränkungen bestehen.

In seltenen Fällen kann eine Entzündungsreaktion oder ein Herpes simplex bei entsprechender Krankheitsvorgeschichte auftreten. Bei dem in der Berger Klinik Frankfurt verwendeten Dermapen4® können aufgrund der fortschrittlichen, oszillierenden Nadeltechnologie epidermale Schäden (Schädigung der äußeren Zellschicht der Haut) praktisch ausgeschlossen werden.

Nebenwirkungen bei Plasma Pen-Behandlungen

Die Hautbildverbesserung und Hautstraffung mit dem "Beauty Monster Black" Plasma Pen ist eine der schonendsten minimalinvasiven Behandlungsmethoden im Bereich Hautverjüngung. Der Plasma Pen ermöglicht eine gezielte, schmerzarme Penetration der Haut, die eine Mikroablation, also ein sehr gezieltes und sanftes Abtragen überschüssiger Haut, auslöst sowie eine intrinsische Wirkung ohne dermale Schädigung. Also ein sehr gezieltes und sanftes Abtragen überschüssiger Haut ohne dermale Schädigung. Vor der Behandlung kann je nach Modus eine lokale Anästhesie erfolgen. Im Vergleich zu vielen anderen Behandlungsmethoden erfolgt eine beschleunigte und problemlose Heilung des behandelten Hautareals.

Bei einem vorangehenden Beratungsgespräch werden mögliche Kontraindikationen, die eine Behandlung mit dem Plasma Pen unratsam machen (bspw. Entzündungen oder Metallimplantate im zu behandelnden Bereich), abgeklärt. Unmittelbar nach der Behandlung mit einem Plasma Pen sieht das behandelte Hautareal aus wie eine leichte Schürfwunde. Der sich bildende Schorf löst sich nach wenigen Tagen von selbst und sollte nicht angetastet werden, um eine Narbenbildung zu vermeiden.

Kurz nach dem Eingriff können Schwellungen auftreten und für einige Tage bestehen bleiben. Hinzu kommen leichte Rötungen, die 2 bis 5 Wochen, in seltenen Fällen länger, anhalten können. Diese können einfach mit Puder oder Makeup überdeckt werden, wenn sie als störend empfunden werden. Wenn die Plasma-Hautstraffung von ausgebildetem Fachpersonal durchgeführt wird, wie in der Berger Klinik Frankfurt, handelt es sich um eine sehr risikoarme und nebenwirkungsarme Behandlungsmethode.

Welche Vorsorge und Nachsorge sind bei Behandlungen zur Hautverjüngung notwendig?

Vor jeder Behandlung bei Berger Klinik Beauty steht ein Beratungsgespräch, um die jeweils beste Therapie auszuwählen sowie eine optimale Vorbereitung auf die folgende Behandlung zu gewährleisten:

Ratschlag: Hautverjüngung mit fraktioniertem Laser

Die ersten Tage vor und nach der Behandlung sollte die zu behandelnde Hautregion möglichst keiner Sonnenstrahlung ausgesetzt sein. Bei bestimmten Allergien, Hauterkrankungen und Medikamenteneinnahmen sowie in einigen weiteren Fällen wird von einer Hautbehandlung mit fraktioniertem Laser abgeraten. Im Rahmen eines individuellen Beratungsgesprächs wird zudem über die optimale Vor- und Nachsorge aufgeklärt. Eventuell empfiehlt sich auch eine Ernährungsumstellung, die sich unterstützend auf ein ästhetisches Hautbild auswirken kann.

Ratschlag: Hautverjüngung mit Microneedling-Therapie

Die zu behandelnde Hautregion sollte die ersten Tage vor und nach der Behandlung vor der Sonne geschützt werden. Nach der Behandlung kann die Haut noch für wenige Tage leicht gerötet sein. In diesem Fall hilft das Auftragen einer kühlenden und abschwellenden Creme. Weitere Schritte sind i. d. R. nicht nötig. Welche Cremes Sie benutzen können und welche individuelle Vor- und Nachsorge sich empfehlen kann, darüber wird im Rahmen des umfassenden Beratungsgesprächs aufgeklärt. Dabei wird auch darüber informiert, in welchen Fällen von einer Microneedling-Behandlung abgeraten wird, bspw. bei bestimmten Allergien, Hauterkrankungen und Medikamenteneinnahmen. Begleitend kann auch eine Umstellung der Ernährung erfolgen, um das positive Hautbild dauerhaft zu erhalten.

Ratschlag: Hautverjüngung mit Plasma Lifting

Das zu behandelnde Hautareal sollte die ersten Tage vor und nach der Anwendung des Plasma Pens vor der Sonne geschützt werden. Zudem sollte 4 bis 6 Wochen nach der Behandlung kein Solarium aufgesucht werden. Die in den ersten Tagen nach der Behandlung auftretenden Rötungen und Schwellungen sollten nicht gekühlt werden, da die Kühlung die Thermoregulation der Haut stören kann. Den Schorf, der sich in den ersten Tagen bilden kann, nicht abkratzen, da dies zu einer Narbenbildung führen kann – der Schorf löst sich nach wenigen Tagen wieder von alleine. Welche Mittel Sie für eine individuelle Vor- und Nachsorge anwenden können, erfahren Sie im Rahmen des ausführlichen Beratungsgesprächs.

Die Preise für Hautverjüngung, Porenverfeinerung, Hautbildverbesserung

Die Kosten für Verbesserung des Hautbildes verschiedener Hautpartien mit Laser, Microneedling oder Plasma hängen vom gewünschten Behandlungsumfang ab. Die folgenden Preistabellen geben einen ersten Überblick:

Preise für Hautbildverbesserung mit fraktioniertem Laser von Hollywood Spectra™
Gesicht
Einzelbehandlung 230,00€
Paket (3 Behandlungen) 600,00€
Hals
Einzelbehandlung 199,00€
Paket (3 Behandlungen) 500,00€
Dekolleté (komplett)
Einzelbehandlung 265,00€
Paket (3 Behandlungen) 700,00€
Teilbehandlung vom Gesicht (Wangen)
Einzelbehandlung 169,00€
Paket (3 Behandlungen) 450,00€
Haut-Areal bis 5 cm
Einzelbehandlung ab 89,00€
Bei Buchung eines 5er Pakets erhalten Sie einen Rabatt von 15%!

 

Preise für Hautbildverbesserung mit medizinischen Microneedling, Dermapen4®
Gesicht
Einzelbehandlung 249,00€
Paket (3 Behandlungen) 670,00€
Hals
Einzelbehandlung 209,00€
Paket (3 Behandlungen) 565,00€
Dekolleté (komplett)
Einzelbehandlung 289,00€
Paket (3 Behandlungen) 780,00€
Gesicht-Hals
Einzelbehandlung 349,00€
Paket (3 Behandlungen) 940,00€
Gesicht-Hals-Dekolleté
Einzelbehandlung 590,00€
Paket (3 Behandlungen) 1590,00€

 

Preise für Hautbildverbesserung mit dem Plasma Pen "Beauty Monster Black"
Gesicht
Einzelbehandlung 150,00€
5er Paket 635,00€
Gesicht, Hals, Dekollete
Einzelbehandlung 250,00€
5er Paket 1060,00€

 

Lassen Sie Ihr Hautbild beim Profi verbessern

Faltenbehandlung, Hautbildverfeinerung, Hautstraffung, Hautverjüngung, Porenverfeinerung und weitere Hautbehandlungen müssen mit großer Sorgfalt und entsprechender Kompetenz vorgenommen werden. Der Berger Klinik Beauty in Frankfurt steht dafür professionelles und erfahrenes Fachpersonal zur Verfügung, das mit den modernsten und besten Geräten arbeitet. Nehmen Sie heute Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie individuell und unverbindlich!